Felbermayr: Gerne mit eigenem Team

Es gab viel zu sehen, zu reden mit Holger Kunz, dem Niederlassungsleiter der Felbermayr Deutschand GmbH, so dass ich diesen Besuch in zwei Blog-Artikel teilen musste. Sonst wärt ihr mit dem Lesen gar nicht mehr nachgekommen. Nochmal zur Erinnerung: Vier Geschäftsbereiche sind am Standort Krefeld vertreten Montage = Grobmontage, plus E-installation, Schweißarbeiten beim KundenNahtlos: Engineer- … Felbermayr: Gerne mit eigenem Team weiterlesen

COLOSSUS: Der Name ist Programm

Im Gespräch mit Georg Tietz von HEGMANN fiel vor einiger Zeit mehrfach das Wort „BIGMOVE“. In der Branche ist dieses Netzwerk im Rahmen einer kleinen AG durchaus bekannt, stemmt man doch im Verbund entsprechend große, auch internationale Projekte. Zu den BIGMOVERN muss ich mal einen separaten Artikel schreiben, das würde hier den Rahmen sprengen. Einer … COLOSSUS: Der Name ist Programm weiterlesen

Ricki on tour

„Sag mal, Ricki, warst du nicht im letzten Jahr um diese (noch Corona-) Zeit unterwegs im Schwarzwald?“ „Ja. War ne super Tour, mit einem super guten Begleiter. Und zu futtern gab´s auch noch. Gratis.“ SO lief das vor einem Jahr, nämlich gut! „Wir sind ein Verbund inhabergeführter Logistikunternehmen, spezialisiert auf die Lösung von Logistik- und … Ricki on tour weiterlesen

a la Hogwarts: Fußgängerbrücke stösst gegen Ladekran

„Was war das denn für eine Aktion, über die ich gelesen habe, und an welcher der Hellmich-Kranservice die Lage anschließend maßgeblich gerichtet hat?“ Das fragte ich Michael Findeiß, seines Zeichens Mit-Geschäftsführer im Unternehmen. Michael Findeiß versorgte mich dann mit Informationen und Fotos zu dieser Aktion. Das Unglücksfahrzeug Ein Baustoff-LKW war mit der 4,00 m hohen … a la Hogwarts: Fußgängerbrücke stösst gegen Ladekran weiterlesen

Kaiserwetter beim Besuch des Felbermayr-Terminals in Krefeld

Kaiserwetter, wie Holger Kunz direkt zur Begrüßung zu mir bemerkte. Ist ja klar, oder? Wenn ich im strahlenden Orange bei den Felbermayrs im Sackhafen Gellep in Krefeld aufschlage, MUSS die Sonne scheinen. Felbermayr: Sieht man irgendwie am Namen, dass es Österreicher sind, nicht wahr? Auch dass Felbermayr ´rausgeht in den internationalen Bereich, ist bekannt. Sah … Kaiserwetter beim Besuch des Felbermayr-Terminals in Krefeld weiterlesen

Die Besonderheiten einer Pendelachse

Die Einzelradaufhängung ist diesmal kein Thema, ich möchte die Pendelachse ausgiebig begucken, im Vergleich zur Standard-Achse. Machen wir es mal wie Prof Bömmel mit der besagten Dampfmaschin: Wat is ne Standardachse, und was ist der Unterschied zu einer Pendelachse? Solch ein interessantes Thema kommt immer dann auf, wenn ich mit meinem Bruder Holger telefoniere. Weil … Die Besonderheiten einer Pendelachse weiterlesen

Portrait Fabian Floegel – mit O und E, bitte!

„Mach bloss schnell die Tür zu!!“ SO begrüsste mich Fabian Floegel, mit O und E übrigens, als ich die Bürotüre öffnete. Und wer begrüsste mich? MOLLY, eine bezaubernde ukrainische Beagle-Dame, völlig untypisch nicht-verfressen. Ich kenne die besonderen Charaktereigenschaften von Beagle SEHR gut, war ich schließlich selbst 13 Jahre Beagle-Chefin. „Frißt ganz gern, und jagt schon … Portrait Fabian Floegel – mit O und E, bitte! weiterlesen

Die Scammel-Sattelkupplung

(Heavy Haulage History - Gastbeitrag von Dipl.-Ing. Michael Bammel) Vor der Einführung der weltweit genormten Sattelkupplung hat es viele verschiedene Ausführungsformen zur Verbindung von Sattelzugmaschinen und Aufliegern gegeben. Bei den ersten Versuchen hat man den Königszapfen noch an der Sattelzugmaschine angeordnet, wie diese Fotos eines Scammell von 1923 zeigen: Scammell hat fast 10 Jahre später, … Die Scammel-Sattelkupplung weiterlesen

ST GE – Es haspelt die Haspel :)

Spass beiseite, eigentlich wollte ich euch noch mit einigen Eindrücken beglücken, von meinem Besuch im Schwerlast-Terminal Gelsenkirchen. Dieser Besuch erfolgte ja zu einer Zeit, etwas früher im Jahr, wo noch die Sonne schien. Jetzt hat uns leider gerade der Winter wiedergefunden, und schön, nein schön finde ich das nicht. Brrrrhhhh…. Bei besagtem schönen Wetter hatte … ST GE – Es haspelt die Haspel 🙂 weiterlesen

MIELKE-Logistik: Er hat sich gut bewährt, der BROSHUIS-Trailer

So ein Netzwerk ist etwas Feines. Von Zeit zu Zeit telefonieren Matthias Schmerer von BROSHUIS und ich, und reden über Gott und die Schwerlast-Welt, wo Matthias ja nun wirklich gut unterwegs ist. Interessant fand ich den mal eben en passant eingestreuten Hinweis, dass BROSHUIS in Deutschland sein Servicenetz deutlich ausbaut. So werden Anlaufstellen bei bestehenden … MIELKE-Logistik: Er hat sich gut bewährt, der BROSHUIS-Trailer weiterlesen