Ricki on tour

„Sag mal, Ricki, warst du nicht im letzten Jahr um diese (noch Corona-) Zeit unterwegs im Schwarzwald?“

„Ja. War ne super Tour, mit einem super guten Begleiter. Und zu futtern gab´s auch noch. Gratis.“

SO lief das vor einem Jahr, nämlich gut!

„Wir sind ein Verbund inhabergeführter Logistikunternehmen, spezialisiert auf die Lösung von Logistik- und Schwergutprojekten.“

SO steht es auf der Homepage geschrieben. Und KAHL + Jansen ist ein Teil der KAHL Schwerlast-Gruppe. Ein nicht unwichtiges Rädchen im Getriebe ist Ricki, der heute, und morgen früh auch noch unterwegs ist.

Diesmal allerdings mit eher etwas „Kleinem“ lach

Jetzt steht Ricki noch auf der A61, an der Raststätte Hunsrück, und er wird dann morgen früh weiter nach Dormagen fahren, dort absatteln, und dann ab nach Hause sausen.

Der Transport eines mobilen Kühlcontainers geht von Blumberg nach Dormagen.

Die Gesamtabmessungen sind:
Länge 19,50 m
Breite 3,90 m
Höhe 4,10 m

Überall gerade „just a touch too much“ für einen „Normal-Transport“.

Und wenn Mann schon im Schwarzwald unterwegs ist, dann lohnt es auch, was Leckeres mit heim zu bringen. Was war denn in der Tasche, Ricki? Vermutlich Schwarzwaldschinken und eine Flasche Zibärtle?

Vielen Dank an Ricki von Kahl + Jansen für die Fotos.

Werbung durch Nennung und/oder Verlinkungen von Namen und Marken

V O R S C H A U
Besuch bei COLOSSUS in Wustermark,
COLOSSUS ist Mitglied der BigMove-Gruppe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s