Tadellos eingeparkt, Holger ;)

Der unter „Über mich“ beschriebene Bruder, Holger, ist Schwerlast- BKF. Und das seit vielen Jahren. Er ist es schuld, dass ich mit diesem Virus infiziert wurde, weil er für diese Branche brennt, und diesen Enthusiasmus auch vermittelt. O.k., es gilt, wie eigentlich bei allen BKF, die Profis sind, zu berücksichtigen, dass sie anders sind *smilie* Anders als der normale Arbeitnehmer. Denn warum sonst tun sich diese Männer – es sind ja überwiegend, aber nicht nur, Männer – das an? Merkwürdige Arbeitszeiten, oft unter Druck. Sie müssen aufpassen wie die Schießhunde, dass sie die wertvolle Ladung unterwegs nicht beschädigen. Der persönliche Einsatz, die ungeheure Konzentration, der zeitliche Einsatz: Das ist anstrengend. Und doch ist da die Identifikation. Mit dem Fahrzeug, mit dem Projekt und den Kollegen. Mit dem Unternehmen.

Was macht eigentlich diese Branche aus, warum dieser unglaubliche Einsatz?

Diese Frage kann eigentlich nur jemand beantworten, der diesen Virus hat..

Um jetzt mal zum Statement zurückzukommen: Hat er gut gemacht, der Holger. Sauber eingeparkt. Und darauf geachtet, dass das Material nicht zu Schaden kam.

Foto: Holger Rybka

Werbung durch Nennen und/oder Verlinken von Namen und Marken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close